Doris und Marco Büchel in Passau

26. September 2020

Doris Büchel schreibt: »Die ursprünglichen Ferienpläne kurzerhand über den Haufen geworfen, über siebentausend Umwege, siebenhundert Landsträßchen und siebzig Pässe innerhalb von sieben Tagen nach Passau getuckert um dort gemeinsam mit dem supersympathischen Typograf Manuel Kreuzer bei garstigstem Wetter auf unsere Litfaßsäule und die wunderbare Onepage-Ausgabe #23 »POOL« anzustossen 🤩 Solche Geschichten schreibt die edition onepage 🤩 DANKE, Manuel Kreuzer für diese grandiose Überraschung 🙏🏻 und DANKE @marco_buechel, dass du dich so sehr mitfreust und für den superschönen roadtrip ❤️« Wenn sich da mal nicht ehrliche und echte Dankbarkeit von seiner allerschönsten Seite zeigt? Ich bin immer noch sprachlos und voller Freude. Vielen herzlichen Dank, Doris und Marco, für Euren Spontanbesuch und die siebentausend Umwege nach Passau. Und für die unglaublich schönen Worte. Kommt gut heim! Danke für das Foto Marco Büchel

Onepage #23 im Großformat in Passau

20. September 2020

Katharina Brenner-Meyer [Essay], maboart bohren & magoni [Gedicht], Asha Ospelt-Riederer [Lektorat], BVD Druck+Verlag AG [Druck], Doris Büchel [Verlegerin] und ich [Gestaltung]. Mit ihrer Edition Onepage offenbart die wunderbare Herausgeberin, Doris Büchel, ihre Liebe zur Sprache, an Grafikdesign, Druck und Papier. Eine große Ehre war es für mich, die Ausgabe #23 konzipieren und gestalten zu dürfen. Unterstützt diese schöne Idee mit einem Kauf der 23 Ausgabe oder gar mit einem Abo. Es lohnt sich sehr. Auch zum Verschenken bestens geeignet.

Broinhof in der Novum

18. September 2020

Lieblinge. Auch für die Novum — World of Graphic Design ist das Broinhof-Projekt ein Lieblingsprojekt. Vielen herzlichen Dank an Bettina Schulz für den schönen, ehrlichen Bericht und danke an die Redaktion der Novum für die Veröffentlichung. Schaut mal rein, in die Ausgabe 10.20. Sie ist sehr auffällig in Geruch und Farbe. Das Umschlag aus Maschinengraukarton ist nämlich mit Zitronengelb im Siebdruck produziert.

Onepage #23

8. August 2020

Endlich! Die Onepage #23 ist raus. Und ich habe sie gestalten dürfen. Was für eine Ehre, mich in die Reihe von namhaften Gestalterinnen und Gestalter einreihen zu dürfen. Hier sieht man die Herausgeberin Doris Büchel in dem Moment, in dem sie sich über die neueste Ausgabe freut und über dem Boden schwebt. Ab sofort erhätlich auf der Onepage-Webseite. Fotos: Ingo Rasp

Die Kugl

2. Juli 2020

Große oder kleine Projekte – ganz egal. Jedes einzelne Projekt ist es wert, sich darüber intensiv Gedanken zu machen und dieses entsprechend umzusetzen. Umso schöner, wenn die Auftraggeber aufgrund meiner Liebe zu Typografie und Schrift auf mich zukommen und sich auf meine Lösung verlassen. Ein kleines, aber nicht minder interessantes Projekt ist »Die Kugl«. Eine Initiative des neu gegründeten Bilderbuch Museum Vereins in Wegscheid. Der Verein lässt in Ortenburg einen »kugeligen« Anhänger bauen, der extrem vielseitig einsetzbar ist — als Infostand, Proviantwagen, Reisewagen, mobiles Puppentheater, für Ausflüge in die Natur und und und — und noch dazu super-nett aussieht. Danke an den Vorstand, allen voran Frau Perry Radermacher, dass ich die Logoentwicklung übernehmen durfte. Es war mir eine Ehre. Ein paar Infos zum Projekt gibt es schon unter www.diekugl.de

Broinhof in der PAGE 08.20

1. Juli 2020

Morgens, zehn 10 Uhr am offenem Bürofenster: Ein Ribiselmarmeladen-Brot – oder zwei – und die August-Ausgabe der PAGE, mit einem knappen, plakativen Beitrag über das Broinhof-Projekt. Vielen lieben Dank an die Redakteurin Antje Dohmann und die Page-Redaktion für die Veröffentlichung.

coexist — Poster-Beitrag für die Slanted-Ausgabe #36

5. Juni 2020

Zum ersten Mal in unser aller Leben hat sich die Welt fundamental verändert. Wir sollten darüber nachdenken. Das slanted Magazin #36, das im Oktober erscheinen wird, beschäftigt sich mit Koexistenz und hat Grafik-Designer, Illustratoren, Fotografen und Autoren eingeladen Schwarz-Weiß-Plakate und Texte einzureichen. Mein Beitrag.

Studio Pona »Brand Journal« Ausgabe #5

27. Mai 2020

Michael Frick vom Studio Pona hat mich interviewt. Wir sprechen über den Wert von Branding als Mittel zur Mitarbeitergewinnung im ländlichen Raum und über meine große Leidenschaft zu Schrift und Typografie. Danke, Michael!

Anzeige im Großformat: mit der traditionellen Litfaßsäule

26. Mai 2020

Regelmäßig »bespiele« ich die Litfaßsäule am Schanzl in Passau. Ich stehe auf organisierte Werbe-Großflächen, vor allem die traditionelle Litfaßsäule hat es mir angetan. Sie ist nicht nur umweltfreundlicher, als etwa die Kunststoff- oder MESH-Banner, auch die Natur bleibt von den unschönen Bauzaun-Bannern verschont. Viele meiner Auftraggeber nutzen mittlerweile Großflächen als palaktives Werbemedium. Haben auch Sie Interesse an einer sympathischen Anzeige im Großformat, dann rufen Sie gerne einfach an.

Flyer für maskouture – Handgefertigte Behelfsmasken aus Passau

2. April 2020

maskouture hat mich kurzerhand angefragt, ob ich mal schnell ein Beilegeblatt und Plakate für die erst Auslieferung der neuen Behelfsmasken erstellen kann. Über diese Anfrage habe ich mich sehr gefreut und bin Stolz mich in das leidenschaftlich zusammenarbeitende Kollektiv aus Passauer Unternehmen einreihen zu dürfen. Mit Growhouse Productions, Studio Weichselbaumer, Elke Burmeister-Haug, WERC - kreative textilveredelung, Dishbee, Wunschleder. maskouture – Handgefertigte Behelfsmasken aus Passau mit Stil. Schaut mal rein unter www.maskouture.com oder auf Instagram @maskouture. #maskeauf

Gudrun Donaubauer gewinnt die Bürgermeisterwahl

29. März 2020

JUHUI! Liebe Gudrun Donaubauer, herzlichen Glückwunsch zum grandiosen Wahlergebnis! Gerade fehlen mir noch die richtigen Worte, wie ich mich für Dich freue! Überragend — und alles Gute für die nächsten Jahre! Auch wir sind stolz und dankbar, dass wir Deinen medialen Auftritt gestalten durften.

Landshuter Kurzfilmfestival 2020

25. März 2020

Heute öffnet das 21. Landshuter Kurzfilmfestival sein Pforten mit der traditionellen Eröffnungsgala — normalerweise. Ich wünsche dem Dynamo Kurzfilm e.V., federführend dem künstlerischen Leiter Michael Orth und der organisatorischen Leiterin Birgit Horn, dass diese harte Arbeit, die sie in den vergangenen Monaten geleistet haben, nicht umsonst war und dass ein Ersatztermin für dieses schöne Festival noch in 2020 gefunden werden kann. Ich drücke ganz fest die Daumen und denke an Euch!

Broinhof

20. März 2020

Andrea und Johannes Starkl betreiben einen kleinen, feinen Bio-Selbstbedienungsladen in Wildenranna bei Passau, den BROINHOF. Gerade wird der Laden noch fertiggestellt. Letztes Jahr durfte ich das Erscheinungsbild samt Namensfindung und Verpackungs­gestaltung übernehmen. Vom Dinkel-Vollkorn-Mehl, über verschie­denste Nudelsorten bis hin zu Marmelade gibt es hier alles. Und das ist aber lange noch nicht alles. Handgemachte, liebevoll hergestellte Nahrungsmittel von der Familie Starkl. Bald mehr …

Neumeier Architekten

10. März 2020

Fertig: Corporate Design für ein Architekturbüro, das jetzt sein 50-jähriges Bestehen feiert. Willi Neumeier wird nun seit Januar von seinem Sohn Benjamin unterstützt. Die beiden Architekten gründen die Neumeier Architekten PartGmbB und das minimalistische Erscheinungsbild dazu durften wir entwickeln. Das dreizeilige Wort-Logo unterstreicht durch den harten Umbruch ARCHITEKT_EN den Einstieg und die Verstärkung von Benjamin in die Firma. Bald gibt es mehr zu sehen.

Architekturforum Passau e.V.

1. März 2020

Das Architekturforum Passau organisiert jedes Jahr ein kleines und sehr feines Votragsprogramm. Heuer erscheint nicht nur das gedruckte Programm, sondern es geht auch endlich der neue Webauftritt des Vereins online. Danke für die Beauftragung.

Gudrun Donaubauer, Bürgermeisterin der Stadt Hauzenberg

15. Januar 2020

Seit Ende 2019 unterstützen wir die amtierende Erste Bürgermeisterin der Stadt Hauzenberg, Gudrun Donaubauer, beim Wahlkampf. Die Parteifreiheit gibt uns die Freiheit, ein eigenes Erscheinungsbid ohne Vorgaben zu gestalten. Bisher umgestzt haben wir die Fotografie, Großflächenplakate, Visitenkarten, einen Internetauftritt, Social-Media-Auftritt und jetzt erscheint Frau Donaubauers Wahlzeitung. Weiteres wird folgen, aber mit Maß und Ziel. Wenn man das nötige Vertrauen bekommt, dann macht auch Wahlwerbung richtig viel Freude! Danke, Gudrun Donaubauer.

Tÿpo St. Gallen »BALANCE«

8.—10. November 2019

Alle zwei Jahre wieder eine sehr große Freude. Freunde treffen, neue Kollegen kennenlernen, Inspiration, berührender Workshop, beste Moderation und die Schweizer Landluft. Vielen Dank an das Tÿpo-Team um Roland Stieger für dieses einzigartige Ereignis und an meine Freunde Michael Kling, Lianel Spengler, Stefan Bogner und Anton Studer für die geile Zeit!

Editorial-Design: Typotopografie 10 Hamburg

16. Oktober 2019

Gerade noch rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse erscheint die Ausgabe 10 »Hamburg« aus der Reihe »Typotopografie« im August Dreesbach Verlag. Die komplette Ausgabe habe ich mit den neuen Schriften Halvar und Bridge von den TypeMates und von Mona Franz gestaltet. Auch die Mädels und Jungs findet man in diesem Magazin.

Plakatserie »Arbeiter« auf page-online.de

14. Oktober 2019

»Typografie trifft Fotografie – Schriftgewaltige Plakatserie«, so lautet die Überschrift auf page-online.de über dem Beitrag meiner Plakatserie »Arbeiter«, die mit Fotos von Martin Waldbauer entstanden sind. Vielen Dank Sabine Danek und die Page-Redaktion für diese schöne Erläuterung.

Plakate auf typo/graphic posters

11. September 2019

Happy! Meine Plakatarbeiten sind jetzt auf typo/graphic posters gelistet. Vielen Dank an André Felipe für den Support.

12 Lieblingsschriften von Designern

13. August 2019

Was für eine Ehre: Die Redaktion des Designmagazins »Page« fragt mich neben vielen anderen Gestaltern nach meiner Lieblingsschrift. Hier gibt’s die Antwort …

Faber Magazin im Page Magazin

2. August 2019

»Alive & Kicking« — das zwölfseitige Titelthema MAGAZIN DESIGN der aktuellen PAGE 09.19 erzählt von unterschiedlichsten Magazinkonzepten auf der ganzen Welt. Die PAGE sprach mit Herausgebern über Relevanz, Finanzierung und Motivation und bietet so interessante Einblicke in die Welt der Independent-Magazine, erklärt warum Print nicht tot ist und wie Print und Online sich gut ergänzen können. Und das Beste dabei: Unter den zahlreich erwähnten Magazinen, wie »Dazed & Confused«, »California Sunday Magazine«, »C/O Vienna«, »airbnb magazine«, »Hafenlesung«, »Offscreen« und vielen anderen hat sich unser Faber Magazin aus Passau gesellt — mit einer ganzen Seite. »Kleine Stadt, großes Heft«. Herzlichen Dank an die PAGE-Redaktion.

Landshuter Kurzfilm Open Air

20. Juli 2019

Die umtriebigen Veranstalter des Landshuter Kurzfilmfestivals Birgit Horn und Michael Orth bringen in diesem Sommer erstmalig an drei Abenden Kurzfilme unter den Landshuter Sternenhimmel. Das Landshuter Kurzfilm Open Air findet vom 25. bis 27. Juli statt. Danke an Birgit und Michael, dass ich auch für diese Veranstaltung das Festivaldesign umsetzen durfte. Foto: Michael Orth

studio095 – Architekturfotografie

1. Juni 2019

Mit »studio095 – Architekturfotografie Manuel Theodor Kreuzer« vereine ich zwei Leidenschaften: Architektur und Fotografie. Mehr über meinen Stil und meine Arbeitsweise und eine faire und unkomplizierte Preisübersicht finden Sie auf …

Faber Magazin #3

3. Mai 2019

Es war mir ein Fest! Die Ausgabe #3 unseres Faber Magazins ist raus und die Arbeit an dem Heft war noch nie schöner. Danke an alle, die so hart und voller Tatendrang mitgearbeitet haben und natürlich an unsere Kontributoren und Anzeigenkunden. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Systemgestaltung mit Dr. Martin Lorenz

29.—31. März 2019

Ein spannender Workshop: Dr. Martin Lorenz von twopoints.net zeigte uns im 3-Tages-Workshop, organisiert von der Typographischen Gesellschaft München (tgm), wie man flexible Systeme für visuelle Identitäten entwickelt. Toller Dozent, tolle Truppe, tolle Ergebnisse — schön war’s!

20. Landshuter Kurzfilmfestival

20.—25. März 2019

Bereits das dritte Jahr und zum 20. Jubiläum durfte ich das Festivaldesign des 20. Landshuter Kurzfilmfestivals gestalten. Eine große Freude, zumal die Zusammenarbeit mit Birgit Horn (links) und Michael Orth unbeschreiblich angenehm ist. Im Bild freut sich Schauspielerin Senta Berger wie ein Schnitzel den Programmkatalog endlich in Händen zu halten. Oder? ;-)

Faber im der novum 02.19

18. Januar 2019

Wir sind happy! Die novum – World of Graphic Design stellt in der Ausgabe 02.19 in seiner Rubrik »Focus Publishing« das Faber Magazin vor. Herzlichen Dank an den Autor Herbert Lechner für den lesenwerten und schönen Bericht und natürlich geht wie immer ein großer Dank an die Chefredakteurin, Bettina Schulz, dass der Faber einen Platz in der »Welt des Graphik Designs« gefunden hat.

Bauhaus 4.0 — Zukunft wird aus Design gemacht

15. Dezember 2019

Ich fühlte mich geehrt, als mich der Präsident des Deutschen Designtages Boris Kochan angefragt hatte, ob ich das Key Visual für die Veranstaltungsreihe »Bauhaus 4.0 – Zukunft wird aus Design gemacht« gestalten möchte.

Buch zum Projekt Passau Posters

26. September 2018

Verrückt! Am 10. Oktober, rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse, erscheint mein Buch »Passau Posters« zum gleichnamigen Projekt im August Dreesbach Verlag. Das Buch kann beim Verlag oder bei mir vorbestellt werden. Bald mehr.

Hamburg-Reise mit August

18.–21. Juli 2018

Die Reise für die Typografie nach Hamburg mit dem tollen Team des Münchner August Dreesbach Verlags im Juli war einmal mehr von besonderen und bizarren Eindrücken, schrägen und mystischen Menschen, netten und lehrreichen Gesprächen geprägt. Ich freue mich auf das Hamburger Produkt, das ganz bald in die Gestaltungsphase gehen wird. Danke August!

Buchgestaltung mit Jost Hochuli in Innsbruck

9.–13. Juli 2018

Der Buchgestaltungs-Workshop mit Jost Hochuli im Weissraum-Designforum in Innsbruck ist ein Sommer-Highlight für mich. Fünf Tage mit einem der besten Buchgestalter der Welt eine 24-seitige Broschüre gestalten, um diese dann am letzten Tag noch von Hand in einer der schönsten Handbuchbindereien, nämlich der Buchbinderei Sanders, zu binden. Danke Jost Hochuli, dem Weissraum-Team, Bernhard Sanders und den TeilnehmerInnen. Es war ein großer Spaß! Foto: Nicola Weber

Experten-Seminar mit Jochen Rädeker

08./09. Juni 2018

Um den Horizont zu erweitern und die eigene Arbeitsweise zu konktretisieren und zu verfeinern, habe ich Anfang Juni beim 2-tägigen Page-Seminar »Leitmedium Design« mit Jochen Rädeker in Hamburg teilgenommen. Jochen Rädeker ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Designer im deutschsprachigen Raum und seine Agentur »Strichpunkt« steht mit Kunden wie adidas, Audi oder dem Deutschen Fußballbund für hochwertige Markenentwicklung und Markenkommunikation. Geballte Ladung Input, für den ich sehr dankbar bin.

Servus aus Passau: Büro-Vorstellung im novum – World of Graphic Design 05.18

19. April 2018

Ich bin wirklich sehr dankbar und unfassbar stolz ein weiteres Mal im novum vorgestellt zu werden. In der Februar-Ausgabe mit dem freien Projekt Passau Posters in der Rubrik »Focus Typography« und in der aktuellen Ausgabe 05.18 im Bereich »Showroom« mit einer 4-seitigen Beschreibung über mich, mein Büro und meine Arbeitsweise mit Abbildungen einiger Projekte. Vielen Dank an die Chefredakteurin Bettina Schulz, die diesen Artikel möglich gemacht hat und an Herbert Lechner, den Verfasser des außerordentlich schönen Textes.

40 Jahre Stadt Hauzenberg

2. April 2018

Editorial-Design einer kleinen, feinen Jubiläumsbroschüre »40 Jahre Stadt Hauzenberg« — unaufdringlich, in schwarz-weiß gehalten und auf grauem Recyclingpapier gedruckt. Ohne Werbungen, ohne 17 Grußworte. »Hauzenberg ich mag dich gern«.

Architekturforum Passau e.V.

14. März 2018

Ich freue mich, das Architekturforum Passau beim neuen Erscheinungsbild unterstützen zu dürfen. Gestartet haben wir mit dem Programmfolder 2018. Bald folgt mehr.

Anetseder — Wirtshauskultur in Haag

14. Februar 2018

Schlicht, elegant und zurückhaltend. Heute ging die neue Website von »Anetseder - Wirtshauskultur in Haag« online. Vielen Dank Elisabeth Anetseder und Manuel Hagel für die Beauftragung des Erscheinungsbildes und den Internetauftritt. Eine schöne andauernde Zusammenarbeit.

Passau Pøsters in der novum 02.18

14. Januar 2018

Ziemlich überwältigt und dankbar. Die novum — WORLD OF GRAPHIC DESIGN berichtet über mein Projekt Passau Pøsters. Und das nicht zu knapp. Vielen Dank an die Chefredakteurin Bettina Schulz, die das Projekt für ihr Magazin passend fand und Herbert Lechner, der diesen wunderbaren Artikel verfasst hast. Dankeschön.

Landshuter Kurzfilmfestival 2018

6. Januar 2018

Neues Jahr und schon mitten drin. Konzeption und Weiterentwicklung des Artworks mit all seinen Anwendungen für das Landshuter Kurzfilmfestival 2018. Los geht’s!

frame O P T I K auf page-online

14. Dezember 2017

»Von wegen Provinz! Frame Identity in Niederbayern« Vielen Dank an Sabine Denk von der PAGE für diese schöne Veröffentlichung.

huah! jippi!

14. Dezember 2017

Es gibt Menschen, die großes Tun. Sie malen eigentlich unmöglich hohe Pinselstriche auf Wände, zerlegen Logos auf einer 1000 Quadratmeter großen Fassade in schwarze Flächen, gestalten klare Wegführungen mit chaotisch-bunter Grafik oder entwerfen Schriften mit unzähligen, total unterschiedlichen schrägen Zeichen. So ein Mensch ist Andreas Uebele, der trotz seines großen Erfolgs für einzigartige Arbeiten am Boden steht, ungemein lustig und sympathisch ist. Man muss ihn einfach mögen. Als erster Lizenznehmer seiner »Brutalo«-Schrift Massimo Grafia, die er zusammen mit Gabriel Richter entworfen hat, bekam ich als Dank einen echten »uebele«, den ich euch nicht vorenthalten will. Nett, genial, toll — HURRAH! Vielen Dank lieber Andreas für diese schöne einmalige Überraschung. Geil!

Tÿpo St. Gallen »Resonanz«

10.—12. November 2017

Alle zwei Jahre ein typografischer Hochgenuss: Die Tÿpo in St. Gallen. Von der Schweiz im Allgemeinen bin ich schon sehr angetan, von ihren Typografen und Schriftgestaltern bin ich überwältigt. Dieses einzigartige Typographie-Symposium hält immer wieder sehr interessante und spannende Vorträge bereit, die familiäre Atmosphäre lädt zum Austausch ein und das Rahmenprogramm ist mir eine große Freude. Die Tÿpo ist ein wahrer Spaß und mein persönliches Highlight war der Votrag von Remo Caminada.

Passau Posters in Bewegung

4. Oktober 2017

Ich kann es kaum erwarten! Motion Designer Johannes Geier arbeitet wie verrückt, konzentriert und voll motiviert an der Abschlussanimation von Passau Pøsters. Seid gespannt was da ganz bald kommen wird!

Faber Magazin

17. April 2018

Zusammen mit Felix Fuchs und Maximilian Hasenöhrl habe ich ein neues Projekt in und für Passau gestartet. Es ist das Faber Magazin. Faber ist die junge, coole, provokante, vor allem aber liberale Stimme in einer lebenswerten und geschichtsträchtigen Universitätsstadt. Gerade befindet sich das Magazin im Druck und am 30. April erscheint es zum allerersten Mal.

Passau Poster im PAGE Magazin 11.2017

29. September 2017

Super! Auch die aktuelle gedruckte Ausgabe der PAGE hat Platz für das Passau Pøsters Projekt. Vielen Dank.

Passau Posters auf DESIGNER IN ACTION

19. September 2017

Und wieder eine Veröffentlichung entdeckt: Vielen Dank an Designer in Action für den Beitrag über Passau Pøsters!

Danke — und alles Gute für das neue Jahr — die Neujahrsgrüße sind raus

15. Januar 2018

Mal oben, mal unten. Mal gefangen, mal frei. Mal einfach, mal kompliziert. So geht es tagein, tagaus. Mal ist man auf der positiven Seite, mal auf der negativen. Das ist ganz normal und das ist Alltag. Und ich mag den Alltag. Er gibt mir Halt. Struktur. Lassen Sie uns die weniger schönen Seiten gemeinsam in angenehme verwandeln. Weniger Neid – mehr Zufriedenheit. Weniger Angst – mehr Mut. Weniger Stress – mehr Gelassenheit …

Büroraum zu vermieten

8. Dezember 2017

Ab 1. Januar 2018 wird bei uns im 1. Stock der Firmianstraße 10 ein Büroraum für kreative Kollegen frei. Zwischen Fischgrätboden und Stuckdecke lässt es sich gut Arbeiten und die Ideen sprießen nur so aus einem raus. ;-) Also aufgepasst liebe Grafiker, Architekten, Texter, Videoleute, Programmierer, Illustratoren, Fotografen oder was auch immer … für 325 Euro netto habt ihr die Möglichkeit auf einen eigenen Büroraum mit ca. 19 Quadratmetern, Mitbenutzung von Besprechungsraum, Küche, WC, WLAN, Telefon und Drucker/Kopierer (Laser bis A3). Gereinigt wird das Zimmer einmal pro Woche. Bei Interesse meldet Euch gerne bei mir unter 0851/96699900 oder manuel@mkreuzer.de

Mein Beitrag zum Vortrag von Andreas Uebele

17. Oktober 2017

Andreas Uebele kommt nach Passau. Ich freue mich total auf den Vortrag am 19. Oktober im Museum Moderner Kunst und habe mit seiner Schrift ein Plakat gestaltet. Leider ist die Massimo noch nicht erhältlich. So habe ich sie aus Uebeles Buch »material« abfotografiert und ausgeschnitten.

Design made in Germany zeigt das Passau Pøsters Projekt

10. Oktober 2017

Design made in Germany berichtet über das Passau Pøster Projekt und zeigt alle 52 Plakate. Danke!

SLANTED-Blog über Passau Posters

12. September 2017

Ein guter Dienstag. Vielen Dank an Slanted Blog Magazine für die Veröffentlichung von Passau Pøsters. Ich freue mich sehr.

Das Designmagazin PAGE berichtet über Passau Posters

6. September 2017

Schön. Vielen Dank an Antje Dohmann und an das Magazin der Kreativbranche« PAGE für den schönen Bericht über mein freies Projekt Passau Pøsters.