Bild wird geladen …

Typotopografie – Das Magazin zu Gestaltung, Typografie und Druckkunst in urbanen Zentren

Editorial DesignFotografie

Konzeption, Planung und Gestaltung der Magazinreihe »Typotopografie – Das Magazin zu Gestaltung, Typografie und Druckkunst in urbanen Zentren« für München, Düsseldorf und Berlin in Zusammenarbeit mit Anne Dreesbach. Nach dem erfolgreichen Start ging es mit Leipzig, Wien und Frankfurt weiter. Neu erschienen ist pünktlich zur documenta im Frühling 2017 die Kassel-Ausgabe.

Mit der 2012 gestarteten Magazinreihe lädt der August Dreesbach Verlag zu (typo)grafischen Rundgängen in ausgewählten Städten ein. Vorgestellt werden besondere Orte, Persönlichkeiten, Institutionen oder Ausstellungen rund um Typografie, Gestaltung und Druckkunst.

Die einzelnen Magazine werden in der Regel mit einer Neon-Sonderfarbe (ausgehend von den Grundfarben des Stadtwappens) und Schwarz gestaltet. Jeder Bericht ist ein neues visuelles Erlebnis und führt den Leser in die Besonderheit und Eigenart der Menschen oder Dinge ein.

Erschienen im August Dreesbach Verlag, München.
Typotopografie München ISBN 978–3–940061–90–4
Typotopografie Düsseldorf ISBN 978–3–940061–92–8
Typotopografie Berlin ISBN 978–3–940061–91–1
Typotopografie Leipzig ISBN 978-3-944334-03-5
Typotopografie Wien ISBN 978-3-944334-04-2
Typotopografie Frankfurt ISBN 978-3-944334-16-5
Typotopografie Kassel ISBN 978-3-944334-74-5

www.augustdreesbachverlag.de

Schriften der ersten Ausgaben
Meret Pro von Nils Thomsen und Soleil von Wolfgang Homola
Schriften der Kassel-Ausgabe
Zimmer von Julian Hansen und Noe von Lauri Toikka
Papier
verschiedenste Papiersorten je Ausgabe
Seite wird geladen …